Armut

Z.B., 27.07.2021
Z.B., 27.07.2021
27.07.2012
Seit den 1960er Jahren konnten viele arme Länder den chronischen Hunger zurückdrängen. Doch seit 1995 scheint der Kampf gegen den Hunger zu stocken. Das ist überwiegend kein Problem der Nahrungsproduktion, sondern der Verteilung.
26.07.2012
Der deutsche Pastor Wolfgang Lauer hat einen harten Job: Er betreut Häftlinge in brasilianischen Gefängnissen. Dass die Menschenrechtsverletzungen in den Haftanstalten von der Politik und der Gesellschaft verdrängt werden, macht ihn zornig.
26.07.2012
In China haben sich Millionen Landbewohner in die Städte im Osten des Landes aufgemacht, um dort Geld zu verdienen und am Wirtschaftswachstum teilzuhaben.
24.07.2012
Wie ein Schweizer Unternehmen Bauern in Afrika um Land und Arbeit bringt.
24.07.2012
Die Versuche, auf Armut, Krieg und Ungerechtigkeit aufmerksam zu machen, werden zunehmend grotesk
18.07.2012
Ein Streitgespräch über Mikrokredite
28.10.2010
Für eine echte Entwicklungspolitik wäre es nötig, alle politischen Entscheidungen darauf zu prüfen, inwieweit sie die Lage der Armen weltweit verbessern.
30.09.2010
Pünktlich zum Millenniumsgipfel der Vereinten Nationen präsentiert das UNO-Forschungsinstitut für soziale Entwicklung (UNRISD) einen Bericht, in dem es die bisherigen Methoden der weltweiten Armutsbekämpfung kritisch unter die Lupe nimmt.
30.09.2010
Ein neuer Index zeigt, was sich hinter den Ranglisten armer Länder verbirgt
30.09.2010
Mit seinem neuen Buch ist Sarrazin zum Wortführer einer Parallelgesellschaft geworden, die in einer in ihrem Status zunehmend verunsicherten Mittelschicht beginnt.

Seiten

Abonnieren Sie Armut