Politik

Z.B., 16.06.2021
Z.B., 16.06.2021
03.08.2020
Vor sechs Jahren hat die Terrormiliz "Islamischer Staat" die Sindschar-Region im Nordirak überfallen. Sie haben Tausende Männer getötet und Tausende Frauen und Kinder verschleppt. Es gebe noch keinen Frieden, erklärt der Zentralrat der Jesiden.
Unternehmensverantwortung
30.07.2020
Nach der Sommerpause wollen Gerd Müller (CSU) und Hubertus Heil (SPD) ein Lieferkettengesetz auf den Weg bringen. Unternehmerverbände drohen mit Untergangsszenarien.
29.07.2020
Im Süden des Jemen haben Separatisten ihre Unabhängigkeitserklärung zurückgezogen und sich zum Friedensschluss mit Präsident Abd Rabbu Mansur Hadi bereiterklärt.
28.07.2020
Nach wochenlangen Massenprotesten gegen die Regierung in Mali hat die Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft einen Acht-Punkte-Plan zur Lösung der politischen Krise vorgelegt.
27.07.2020
Vor dem Koblenzer Oberlandesgericht müssen sich erstmals in Deutschland zwei Ex-Geheimdienst-Funktionäre aus Syrien verantworten. Menschenrechtler erwarten von dem Verfahren auch Verurteilungen. Zugleich mahnen sie mehr Transparenz an. 
23.07.2020
Zu wenig, nicht effektiv, mit falschem Personal: Eine Initiative, die sich für Opfer sexueller Gewalt durch UN-Mitarbeiter einsetzt, übt scharfe Kritik. Die Vorwürfe richten sich besonders gegen eine hochrangige Funktionärin.
22.07.2020
Vor Misshandlung geflohen und wieder zurück ins Leid: Auf dem Mittelmeer sind 131 Bootsflüchtlinge, die aus Libyen fliehen wollten, aufgegriffen und in das Land zurückgebracht worden.
22.07.2020
Der Anti-Apartheidkämpfer und Mitgefangene des früheren südafrikanischen Präsidenten Nelson Mandela, Andrew Mekete Mlangeni, ist tot.
21.07.2020
Der ehemalige sudanesische Präsident Omar al-Baschir steht seit Dienstag in Khartum wegen der gewaltsamen Machtübernahme 1989 vor Gericht.
20.07.2020
Die Bundesregierung weist Kritik an ihrer Rüstungsexportpolitik zurück. Anlass für Kritik war eine Studie von Greenpeace, wonach deutsche Kriegswaffen in den vergangenen 30 Jahren vielfach in Kriegsländer und Krisenregionen oder Staaten mit Menschenrechtsverletzungen exportiert wurden.

Seiten

Abonnieren Sie Politik