Politik

Z.B., 16.04.2021
Z.B., 16.04.2021
Demokratie
21.10.2020
Trotz der Covid-19-Pandemie halten viele afrikanische Staaten an ihren Wahlterminen fest. In diesen Ländern stehen bis Ende des Jahres wichtige Parlaments- oder Präsidentenwahlen an.
Chile
19.10.2020
Massenproteste haben seit 2019 Chile erschüttert. Christliche Basisgemeinden tragen den Protest gegen die neoliberale Politik mit, ringen aber um eine Haltung zu den gewaltsamen Auswüchsen.
Haushaltsplan 2021
12.10.2020
Der Etat des Entwicklungsministeriums wird im Haushaltsentwurf der Bundesregierung nur leicht aufgestockt. Für multilaterale Initiativen gibt es weniger.
Lieferkettengesetz
08.10.2020
Eine zivilrechtliche Haftung führt nicht unbedingt zu besseren Bedingungen in den Lieferketten, meint Julia Thimm von Tchibo.
Arbeiten in internationalen Organisationen
08.10.2020
Die Berufschancen in internationalen staatlichen und nichtstaatlichen Organisationen werden besser. Aber die Arbeitsverhältnisse von Nachwuchskräften sind dort oft über Jahre prekär. 
China-Afrika
07.10.2020
Mit Entwicklungsprojekten will China in Mali den Frieden fördern. Besonders durchdacht scheint die Strategie nicht, wie eine Studie zeigt.  
06.10.2020
Nach dem Regierungswechsel in Mali heben die westafrikanischen Staaten ihre  Sanktionen gegen das Land auf. Ob Mali wieder Mitglied der  Wirtschaftsgemeinschaft Ecowas wird, ist noch offen.
Friedensmissionen
06.10.2020
Volker Jacoby erklärt, welches Personal für Friedensmissionen gebraucht wird und warum so wenig Frauen dabei sind.
Infografik
05.10.2020
Unsere Infografik zeigt, wohin Schweizer Firmen Rüstungsgüter exportieren.
Finanzhilfen
05.10.2020
Eine Reihe Staaten zeigt mehr Offenheit für neue Schritte, die Finanznot von Entwicklungsländern zu lindern. Bodo Ellmers erklärt, unter welchen Bedingungen Schulden erlassen werden könnten.

Seiten

Abonnieren Sie Politik