Politik

Z.B., 17.01.2021
Z.B., 17.01.2021
Côte d’ivoire
23.09.2020
Erneut strebt ein afrikanischer Präsident eine verfassungswidrige dritte Amtszeit an: Alassane Ouattara in der Côte d’Ivoire. Denn nach dem Tod seines Wunschnachfolgers fehlt ihm ein Plan B.
Entwicklungspolitik
23.09.2020
Beim Kampf gegen Korruption im globalen Süden helfen einzelne Entwicklungsprojekte nur wenig, sagt eine Studie.
23.09.2020
In Kenia wird darüber gestritten, ob das Parlament wegen einer zu geringen Zahl weiblicher Abgeordneter aufgelöst werden muss.
22.09.2020
In Mali ist einen Monat nach dem Militärputsch ein Übergangspräsident ernannt worden.
21.09.2020
Der US-Präsident schneidet die Vereinten Nationen. Während andere Staats- und Regierungschefs Videobotschaften übermitteln, verzichtet Trump auf eine Ansprache bei der Jubiläumssitzung im New York.
21.09.2020
Der Aachener Friedenspreis macht in diesem Jahr auf die Situation von Flüchtlingen und Menschen in Wohnungsnot aufmerksam. Die renommierte Auszeichnung geht an Kämpfer für Menschenrechte in Marokko und Brasilien.
18.09.2020
Die niederländische Regierung plant eine Klage gegen das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad.
18.09.2020
Das Flüchtlingshilfswerk UNHCR braucht dringend Geld zur Versorgung von Millionen bedürftiger Menschen.
17.09.2020
Normalerweise tummeln sich Ende September Dutzende Monarchen, Präsidenten und Premierminister auf dem Gipfel der Vereinten Nationen in New York. Im 75. UN-Gründungsjahr zwingt die Corona-Pandemie die Staats- und Regierungschefs in die virtuelle Welt.
16.09.2020
Eine Untersuchungskommission der Vereinten Nationen beschuldigt die Regierung von Venezuela, für Verbrechen gegen die Menschlichkeit verantwortlich zu sein.

Seiten

Abonnieren Sie Politik