Brüssel
Brüssel

Mit Erfolg gegen Piraten

Seit die EU-Marinemission Atalanta vor Somalia im Einsatz ist, gibt es dort deutlich weniger Piratenangriffe. Weniger klar ist, wie erfolgreich der Kampf gegen die Ursachen von Piraterie ist.

Atalanta wurde Ende 2008 als erste EU-Marineoperation ins Leben gerufen, basierend auf Resolutionen des UN-Sicherheitsrates. Hauptzweck: der Kampf gegen Piraten und der Schutz der Schifffahrt. Die Mission schützt insbesondere Transporte des Welternährungsprogramms nach Somalia. 

Derzeit bildet die spanische Castilla Atalantas Flaggschiff. Hinzukommen können je nach Situation und Wetter ein weiteres Kriegsschiff, Helikopter, Drohnen und Flugzeuge. Atalanta-Soldaten gehen auch als Eskorte an Bord gefährdeter Schiffe. Das Operationsgebiet reicht weit über Somalias Gewässer hinaus in den Indischen Ozean, den Golf von Aden und das südliche Rote Meer.

...

erschienen in Ausgabe 4 / 2021: Abholzen, abbrennen, absperren

Neuen Kommentar schreiben