Heimo Claasen

ist freier Journalist in Brüssel und ständiger Mitarbeiter von "welt-sichten".

Artikel von Heimo Claasen

Die vorgeschlagenen Maßnahmen zu Bergbau, Holzeinschlag, Erdöl- und Gasförderung stecken im Dickicht der EU-Verfahren fest. Vor 2014 werden sie nicht wirksam.
Die „Agenda des Wandels“ für die Neuausrichtung der europäischen Entwicklungszusammenarbeit bis 2020 sortiert die Partnerländer nach dem durchschnittlichen Pro-Kopf-Einkommen.
Die EU-Kommission stellt ihre Budgethilfe zur Diskussion
Streit über Hilfen für die mit Europa verbundenen Bananenproduzenten
Europäische Unternehmen kaufen im Ausland fragwürdige Emissionsgutschriften
Die Fischgründe vor der Westsahara werden geplündert, doch die Bewohner gehen leer aus
Die EU-Kommission ignoriert, wie sich in Afrika die handelspolitische Landschaft verändert.
Eine Mitteilung der EU-Kommission zur Explosion der Rohstoffpreise lässt viele Fragen offen
Die Einnahmen aus der Versteigerung von Emissionsrechten reichen nicht
Den Weg zum Freihandel pflastert die Europäische Union mit Verträgen, die eine Vielzahl unterschiedlicher Regeln enthalten, unter welchen Bedingungen Waren in die EU eingeführt werden können.

Seiten